Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend haben wir eine Übersicht über die häufigsten Fragen rund um die Glörtalsperre zusammengestellt. Bei Rückfragen oder für weitere Informationen rund um Ihren Besuch könne Sie uns gern auch persönlich kontaktieren.

Dürfen Hunde an der Glörtalsperre ins Wasser?

Ihre Vierbeiner dürfen im Glörsee baden gehen; davon ausgenommen ist die Badestelle; dort sind grundsätzlich keine Hunde erlaubt. Einen separaten Hundebadestrand weisen wir nicht mehr aus. 

Besteht eine Anleinpflicht für Hunde?

Hunde sind abseits der Wege stets an der Leine zu führen. Hier gelten die gesetzlichen Regelungen des Landes NRW. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Besucher.

Darf man an der Glörtalsperre angeln?

Für alle Fragen rund ums Angeln an der Glörtalsperre ist der Angelsportverein ASV-Glörtalsperre e.V. zuständig.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website des Vereins. https://www.asv-glörtalsperre.de/

Es besteht zudem für interessierte "Neulinge" die Möglichkeit an Veranstaltungen des Angelsportvereins teilzunehmen. Bei Fragen zum Angelsport an der Glör wenden Sie sich bitte an den Verein.

Darf an der Glörtalsperre gegrillt werden?

Nein, das Grillen ist im gesamten Bereich der Glörtalsperre nicht gestattet.

Ist das Paddeln auf dem Glörsee erlaubt?

Das Paddeln, Surfen und die Benutzung von Luftmatratzen, aufblasbaren Gummitieren oder vergleichbaren Geräten sind auf dem Glörsee für den allgemeinen Gebrauch nicht zugelassen.

 

Wird an der Glörtalsperre auch Strom erzeugt?

An der Glörtalsperre wird aus der Wasserkraft Strom produziert. Pro Jahr sind das durchschnittlich etwa 160.000 bis 190.000 kWh.

Wie hoch sind die Parkgebühren?

Für die Nutzung des Parkplatzes werden von März bis November Parkgebühren erhoben. Ab 2021 betragen diese für 1 Stunde: 1,00 €; 2 Stunden: 2,00 €; 4 Stunden: 3,50 €. Das Tagesticket kostet 6,00 €. Für Parken ohne gültigen Parkschein beträgt die Vertragsstrafe 30,00 €. Mehr zum Thema finden Sie unter der Rubrik Anfahrt und Parken.

Wie kann man an den Parkautomaten bezahlen?

Alle Automaten funktionieren ausschließlich mit Münzgeld; am Eingang zum Haus Glörtal gibt es einen Wechselautomaten. Zwei der Parkautomaten sind zusätzlich mit einem Lesegerät für EC-Karten ausgestattet. Darüber hinaus können Sie die Bezahl-App "Mobilet" nutzen. Laden Sie sich diese am besten schon vor Ihrem Besuch herrunter. Mehr zum Thema finden Sie unter der Rubrik Anfahrt und Parken.